Kategorien &
Plattformen

Weihnachtszauber 2018

Weihnachtszauber 2018
Weihnachtszauber 2018

Aktion Weihnachtszauber 2018

Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder an der Aktion „Weihnachtszauber“ beteiligen.

Weihbischof Dr. Thomas Löhr bittet um unsere Hilfe: „Am 11. November feiern wir den Namenstag des Hl. Martin – ein Mann des Gebens und Teilens mit Bedürftigen. Dieser Tag eröffnet in diesem Jahr unsere Aktion „Weihnachtszauber“, die in den letzten Jahren zu einer festen Größe in unserem Bistum geworden ist. Die Freude, die uns Gott durch das Geben seines einzigen Sohnes Jesus Christus schenkt, ist Sinnbild für die Freude, die wir im eigenen Teilen nach dem Vorbild des Hl. Martin andere erfahren lassen.“

Es gibt viele bedürftige Kinder und Jugendliche in den Gemeinden unseres Bezirkes. Sichtbar wird das für die Betroffenen vor allem an Weihnachten, wenn Klassenkameraden und Freunde von ihren großen Weihnachtsgeschenken berichten. Deshalb bitten wir Sie, liebe Gläubige, zeigen Sie Barmherzigkeit und unterstützen Sie uns bei dieser Aktion, indem Sie einen Weihnachtsbeutel packen. Zaubern wir ein Lächeln in die Augen der Kinder. Letztes Jahr war ich total überrascht und ergriffen, dass über 100 Tüten in unserer Pfarrei zusammen kamen. Vielen Dank noch mal.

Informationsmaterial wird ab November in den Kirchen ausliegen.

Wir bitten Sie die „Beutel“ bzw. Säckchen oder Taschen gefüllt in den Kirchen abzugeben. Die Verteilung geschieht dann durch die Kath. Fachstelle für Jugendarbeit Lahn-Dill-Eder-Wetzlar an caritative und diakonische Einrichtungen, sowie Flüchtlingsunterkünfte.

In die Beutel soll:

für Kinder:

1 Spielzeug oder Kuscheltier,

1 Block und Malstifte

für Jugendliche:

1 Spiel und 1 Block und Schreibstifte

 

 

Ein herzliches Vergelts´s Gott.

 

 

Für den PGR

Maria Hellwig