Kategorien &
Plattformen

Andacht zum Barmherzigkeitssonntag

Andacht zum Barmherzigkeitssonntag
Andacht zum Barmherzigkeitssonntag

Andacht zur Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit

Der Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit wurde von Papst Johannes Paul II. im Jahr 2000 eingeführt. Mit diesem Fest blicken wir Kaholiken auf den auferstandenen Jesus Christus, der in seinem Tod und seiner Auferstehung Sünde und Tod besiegt hat. Auch in unserer Gemeinde feiern wir nun schon seit fünf Jahren dieses Fest.

Die Initiative für das Fest der göttlichen Barmherzigkeit ging von der heiligen Maria Faustyna Kowalska, einer polnischen Ordensfrau, aus (1905 - 1938). Ihr hat Christus in den 1930er Jahren anvertraut: "Ich wünsche, dass die ganze Welt meine Barmherzigkeit kenne." Auch das Bild mit dem segnenden Jesus und der Aufschrift „Jesus, ich vertraue auf dich“ geht auf sie zurück.

Die Plätze in der der Kiche „Heilige Familie“, Hüttenberg am 11. April 2021 um 15 Uhr sind alle bereits belegt!

Sie können aber online mitbeten. Der Magnificat-Frauenchor unserer Pfarrgemeinde hat letztes Jahr ein Video zum Barmherzigkeitssonntag online gestellt. Sie finden es in zwei Versionen (Lang- und Kurzversion) auf dem Kanal des Magnificat-Frauenchores unter dem Link:

  
https://www.youtube.com/watch?v=NXxJA457FrA&t=413s  

(Barmherzigkeitssonntag mit dem Chor Magnificat)
  

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz