Kategorien &
Plattformen

Impuls

Impuls
Impuls

Sei du selbst!“

 

Bald ist es wieder so weit: in den Karnevals bzw. Faschingstagen verkleiden wir uns und setzen Masken auf. Oft drückt die Verkleidung oder die Maske aus, wer wir eigentlich gerne wirklich wären.

Im Alltag am Arbeitsplatz oder in der Schule ist es dagegen oft anders. Wir tragen Masken und wir spielen  bestimmte Rollen, die nicht unser wirkliches „Ich“ ausmachen. Oft geschieht dies aus Angst, andere könnten uns nicht so akzeptieren, wie wir wirklich sind. Oft ist aber diese Angst unbegründet.

Daher könnten die Karnevals bzw. Faschingstage eine Einladung an uns sein: „Sei du selbst! Zeig dich so wie du bist! Lass die Masken, die du im Alltag aufsetzt fallen!“

Jesus hat auf die Menschen geblickt und ihr wirkliches Inneres erkannt.

Probieren wir es wieder einmal aus:

Uns so zu geben, wie es unserem Inneren entspricht, die Masken fallen zu lassen. Wahrscheinlich werden wir überwiegend gute Erfahrungen damit machen.

Und vielleicht hören wir dann, wie Jesus zu uns spricht:

„Sei du selbst!

Entdecke und entwickle, was in Dir steckt!

Werde, der Du werden kannst.“

 

Ihr

Pfr. Werner Walczak