Kategorien &
Plattformen

Pastoralchor Cantate Dominum

Pastoralchor Cantate Dominum
Pastoralchor Cantate Dominum

Begeisterung hörbar machen - das ist das Motto des Pastoralchor Cantate Domino.    Allein aus diesem Grund lohnt es sich, Bizets Te Deum und Beethovens C-Dur-Messe zu hören. Beide Werke werden zu Unrecht so selten aufgeführt. Beethovens Messe ist kurzweilig und eingängig. Bizets Te Deum ist ein emotionales Feuerwerk, voller Energie und Leidenschaft, wie man es aus italienischen Opern kennt. Gewöhnlich hört man solches Temperament in einem kirchenmusikalisches Werk nicht. 

Der Pastoralchor Cantate Domino gehört mit 70 Aktiven zu den größeren Chören der Region und wird wie in den vergangenen Aufführungen für ein großes Klangerlebnis sorgen. Wie gewohnt umgibt sich der Chor bei seinen Aufführungen mit hervorragenden Musikern. Verpflichtet wurden erneut hochkarätige Gesangssolisten sowie das Kammermusikensemble Mittelhessen. Die Leitung liegt in den erfahrenen Händen des Dirigenten André Schmidt.

Es gibt zwei Aufführungen in der Kirche St. Anna Braunfels.

Eine findet am Samstag, 27. Oktober, die zweite am Sonntag, 28. Oktober 2018 statt - jeweils um 17 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft ab Mitte August.

Erhältlich sind die Eintrittskarten bei der Kur-GmbH in Braunfels am Kurpark oder der Reiseagentur Lutz in Solms-Oberndorf, Braunfelser Str. 20              für 22,- €, ermäßigt 15,- €, zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Ferner ist eine Online-Reservierung unter www.pastoralchor.de möglich. Einlass ist eine halbe Stunde vor Konzertbeginn bei freier Platzwahl. Die Akustik und die Sicht in der Kirche sind überall gut.