Kategorien &
Plattformen

Wallfahrt nach Altötting

Wallfahrt nach Altötting
Wallfahrt nach Altötting

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.“

Nachdem wir in den vergangenen 2 Jahren die großen Marienwallfahrtsorte in Portugal und Frankreich besucht haben, steht in diesem Jahr ein näheres Ziel an. Seit  der Erweckung eines toten Kindes im Jahr 1489  (so die Legende)pilgern  die Menschen nach Altötting um ihre Sorgen und Nöte, Freuden und Hoffnungen der Gottesmutter anzuempfehlen. In diesen Strom von Pilgern reihen auch wir uns ein und feiern dort, wo bayrische Lebensfreude und katholische Volksfrömmigkeit so wunderschön aufeinandertreffen, das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel.

Diakon Sven Merten

Anmeldung ab Montag, 18.02.2019, 10.00 Uhr im Pfarrbüro Braunfels